Über mich

Lange Zeit passionierter Linux-Nutzer, bin ich zwischen 2005 und 2010 beruflich und privat ikomplett auf Apple-Produkte umgestiegen. Meine Wegbegleiter, Python, die Bash, Git und Vim haben den Umzug mit mir gemacht. Linux begleitet meinen Weg auf verschiedenen Arten von eingebetteten Geräten.

Mein aktueller Arbeitgeber setzt komplett auf Microsoft, sodass ich im beruflichen Alltag nun wieder intensiv mit Windows zu tun habe. Python, Git, Bash und Vim habe ich in dieses System erfolgreich Integriert.

Privat zeigt die Kompassnadel irgendwo in die Mitte zwischen Linux und Apple. Ich liebe mein iPhone, kann den aktuellen MacBook-Serien aber nichts abgewinnen. Nach den vielen Jahren des Apple-Universums ist ein Ausstieg aber nicht einfach. Viele liebgewonnene und teilweise auch gekaufte Software lässt sich nicht einfach so ersetzen.